Sprungmarken

Service navigation

Fakultät für Informatik Logo-Text ESS

Hauptnavigation

Übungen zu Betriebssysteme (SS2010)
Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Übungen

Termine

Für die Übungen steht laut Vorlesungsverzeichnis nur eine Semesterwochenstunde (SWS) zur Verfügung. Da einstündige Übungen für Studenten wie Übungsleiter unpraktisch sind, finden sie jeweils 14-tägig zweistündig statt. Das heißt, dass die von euch belegte Übungsgruppe entweder nur an ungeraden (1./3./5./..., erster Termin 13./14.04.) oder nur an geraden (2./4./6./..., erster Termin 20./21.04.) Wochen im Semester stattfindet. Die Zählung der Wochen beginnt mit der ersten Vorlesung, d.h. Woche 1 beginnt mit dem 12.04.2010!

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Übungen erfolgt über ein Web-Interface. Dort bitte einen neuen Account anlegen, die daraufhin erhaltene eMail durch Klicken auf den darin enthaltenen Link bestätigen, und dann so bald wie möglich die Wunschtermine für die Übung angeben. Bis zum 12.04. am späten Nachmittag findet eine prioritätenbasierte Anmeldung statt, d.h., ihr könnt Prioritäten zu den angebotenen Terminen verteilen (und euch dabei auch zu "Cliquen" zusammenschließen, um nach Möglichkeit mit dem Wunschpartner in derselben Gruppe zu landen). Danach wird die Anmeldung kurzzeitig geschlossen, und wir ermitteln aus den vergebenen Prioritäten eine passende Verteilung auf die Übungsgruppen. Danach geht die Anmeldung mit FCFS (First-Come, First-Served) weiter, so dass sich Nachzügler weiterhin anmelden können, oder nachträglich die Gruppe gewechselt werden kann. Bedenkt, dass die beliebtesten Termine nicht unbedingt die besten sind — in einer kleineren Übungsgruppe lernt es sich besser!

Zur Anmeldung und Abgabe der Aufgaben ist eine eine Mailadresse erforderlich, die auf @udo.edu, @(cs.)uni-dortmund.de oder @(cs.)tu-dortmund.de endet! Solltet ihr noch keine Kennung oder keinen entsprechenden Mailaccount besitzen, dann kümmert euch bitte kurzfristig darum!

Achtung: Für die TU-Dortmund-Mailadressen sind nicht wir zuständig, sondern die Informatikrechner-Betriebsgruppe (IRB) (...@cs.tu-dortmund.de, nur Informatiker) bzw. das ITMC (...@tu-dortmund.de, bekommt jeder Student bei der Einschreibung).

Schüler/Studenten ohne Matrikelnummer melden sich bitte per eMail bei Horst Schirmeier.

Ausgabe und Abgabe

Die jeweiligen Aufgaben werden alle 14 Tage auf dieser Webseite (siehe Downloads) zum Herunterladen zur Verfügung gestellt. Die Bearbeitung und Abgabe der Übungen soll in Dreiergruppen erfolgen.

Jede Übung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Aufgabenteil. Die Lösung der theoretischen Aufgabe ist als Textdatei zu erstellen; die praktische Aufgabe besteht darin, ein C-Programm zu einer gegebenen Aufgabenstellung zu schreiben. Hierbei werden je nach Aufgabe Vorgaben bezüglich Dateinamen und erwarteten Ausgaben des Programms gemacht, die unbedingt einzuhalten sind! Wir empfehlen, die Lösungen zu Programmieraufgaben auf den Pool-Rechnern zu entwickeln und testen, idealerweise zu den Rechnerübungsterminen, bei denen bei Problemen Hilfestellung gegeben werden kann. Alternativ kann auch in der im Download-Bereich bereitgestellten virtuellen Maschine entwickelt und getestet werden.

Die Abgabe der Übungen erfolgt über die Veranstaltungswebseite mit demselben Login, das ihr bereits zur Übungsanmeldung verwendet habt. Jede Dreiergruppe gibt dort gemeinsam ihre Lösung ab (der Abgebende trägt seine "Mitabgeber" mit Matrikelnummer und Name in das Formular ein), wobei die Abgabe bis zum Abgabeschluss beliebig oft erfolgen darf. Gezählt wird nur die letzte Abgabe.

Abgabetermin für die Lösungen ist Dienstag um 8:00h in der Woche nach der Tafelübung, in der die Vorbesprechung der Aufgabe stattgefunden hat! (Also wenn ihr z.B. in einer Übung in den ungeraden Wochen angemeldet seid, findet die Vorbesprechung von Aufgabe 0 am 13.04. statt. Abgabetermin ist dann für euch der Dienstag darauf, also der 20.04.) Die Bearbeitungszeit beträgt also eine Woche, wobei zwischen den Aufgaben immer eine Woche Pause liegt. (Bei der Abgabe als Gruppe muss jedes Gruppenmitglied noch innerhalb seines/ihres Abgabezeitraums sein: Eine Gruppe mit Tafelübungsteilnehmern aus ungeraden und geraden Wochen kann dementsprechend nur bis zum ersten der beiden Abgabetermine abgeben!)

Rechnerübung

An zwei Rechnerübungsterminen jede Woche (Mi. 14:00-16:00, Do. 10:00-12:00, jew. GB4 R 006) gibt ein BS-Übungsleiter Hilfestellung beim Lösen der Aufgaben und beim Umgang mit der UNIX-Systemumgebung.

Wir können nur empfehlen, dieses Angebot wahrzunehmen — erfahrungsgemäß erleichtert es die Bearbeitung, und zudem könnt ihr euch persönlich untereinander austauschen.

Forum

Zur Diskussion der Übungsaufgaben und der Lehrinhalte steht ein INPUD-Forum zur Verfügung, in dem auch die Veranstalter mitlesen und im Zweifelsfall Antworten geben können. Dies soll jedoch nicht die Tafelübungen ersetzen, sondern dient nur als zusätzliche Möglichkeit, sich auszutauschen.